• Wilkommen bei der CDU Rockenberg!

Gut vorbereitet waren Vorstand und Fraktion auf der jüngsten Jahreshauptversammlung der Rockenberger CDU.

Ging es diesmal doch um die Wahl der Delegierten zur Bundestagswahlvorbereitung und Abstimmung der Kandidatenliste für die Wahl der Gemeindevertretung am 14.3.2021.

Nach Eröffnung und Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Iris Langsdorf, übergab sie das Wort an den Bürgermeister aus Niddatal, Herr Michael Hahn, der an diesem Abend das Amt des Wahlleiters übernahm.

Die anschließenden Wahlen zur Wahlkreisdelegiertenversammlung für den Wahlkreis 177 sowie für die Wahl der Landesliste fielen erwartungsgemäß einstimmig aus.

Nach der Wahl nahmen die 1. Vorsitzende und Michael Hahn die anstehenden Ehrungen vor.

Geehrt wurden für 60 Jahre Mitgliedschaft in der CDU, Herr August Langstrof und für ihre jeweils 25-jährige Mitgliedschaft, Herr Christian Langsdorf und Herr Andreas Weil.

Anschließend berichtete die Vorsitzende über die, trotz Corona, stattgefunden Aktivitäten des Gemeindeverbandes im vergangenen Jahr, danach referierte Fraktionsvorsitzender Bernhard Widmuch wie immer sach- und fachgerecht über die aktuellen Themen und Ereignisse in der Gemeinde.

Im zweiten Teil des Abends befanden die anwesenden Mitglieder über die Kandidatenliste für die bevorstehende Kommunalwahl im März 2021.

Alle Kandidaten für die Gemeindewahl wurden einstimmig gewählt, sodass der Abgabe der Wahlunterlagen nichts mehr im Wege steht.

Am Ende der Versammlung hielt Herr Michael Hahn noch ein leidenschaftliches Schlussplädoyer und wies darin unter anderem auf die Bedeutung und den immer größer werdenden Stellenwert der digitalen Medien hin („Trend ist your friend“) und gab hilfreiche Tipps in Bezug auf Mitgliederwerbung und der anstehenden Kommunalwahl.